Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Bersenbrück!

Direktor 1

Neuer Schulleiter

Direktor 2Nach langer Zeit der kommissarischen Leitung wurde Herr Kuntze heute zum neuen Schulleiter des Gymnasiums Bersenbrück ernannt. Die Ernennungsurkunde erhielt Herr Kuntze in der zweiten großen Pause von der schulfachlichen Dezernentin der Landesschulbehörde Osnabrück, Frau LRSD’ Pünt-Kohoff.

Das gesamte Kollegium gratuliert und wünscht Herrn Oberstudiendirektor Kuntze für seine “neuen” Aufgaben viel Glück und frohes, erfolgreiches Arbeiten. Die voraussichtliche öffentliche Amtseinführung erfolgt am 05.06.2015.

Bersenbrücker Kreisblatt 25.03.2015

Bersenbrücker Kreisblatt 25.03.2015

Veröffentlicht in News

Bauarbeiten: Schulbusse fahren nach den Osterferien andere Haltestellen an

In der Zeit vom 30. März bis zum 29. Mai 2015 kann von der VOS Nord die Haltestelle “Badeplatz” wegen Bauarbeiten an der Kreuzung Bramscher Straße (Alte B68) / An der Bleiche nicht angefahren werden.Die VOS hat deswegen nach den Osterferien Umleitungen geplant:

Alle Schüler in Richtung Alfhausen, Bieste, Rieste, Heeke und Bramsche fahren von der Haltestelle Berufsbildende Schulen in Richtung Alfhausen.

Die Schüler in Richtung Gehrde, Ankum, Eggermühlen, Kettenkamp und Talge fahren vom Bahnhof Bersenbrück ab. Auch für die morgendlichen Hinfahrten gelten die Haltestellen BBS und Bahnhof. Die genauen Zeiten findet man hier.

Außerdem hat die VOS Nord Informationen zur Schülersammelzeitkarte herausgebracht, die man hier findet.

 

Veröffentlicht in News
JGlose u C Calderone Foto

Jana Glose (Jg. 12) hospitierte im Landtag

Eine Woche lang hat Jana Glose im Landtag in Hannover hospitiert, den CDU-Abgeordneten Christian Calderone begleitet. Hier Auszüge aus ihrem Bericht, in denen sie ihre Eindrücke schildert: „Vielfältig, spannend, anstrengend – mit diesen drei Worten lässt sich meine einwöchige Hospitation im Landtag beschreiben. Im Rahmen des Projekts „Schülerinnen und Schüler begleiten Abgeordnete“ hatte ich die Chance, Christian Calderone, den Landtagsabgeordneten für meinen Wahlkreis Bersenbrück, eine Woche zu begleiten. [...]

Lesen Sie mehr im Artikel aus dem “Bersenbrücker Kreisblatt” vom 24.03.2015:

Bersenbrücker Kreisblatt 24.03.2015

Bersenbrücker Kreisblatt 24.03.2015

Veröffentlicht in News
Ergo2

Ruderteams überzeugen bei erster Standortbestimmung

Die Ruderer unseres Gymnasiums haben Ende Februar beim Ergo-Cup des Ratsgymnasiums aufhorchen lassen. Besonders die jüngeren Mitglieder, unter ihnen einige Anfänger, konnten gute Platzierungen erzielen neben dem gewohnt starken M1-Vierer.
In ihrem ersten Rennen konnte Sina Ter Heide gleich den Sieg in ihrer Wettkampfklasse IV erringen, in diesem Rennen zeigte auch die ein Jahrgang jüngere Kathrin Sandbrink als 5. eine starke Leistung. Auch Franka Stolze in der WK V konnte als 2. überzeugen. Insgesamt kamen weitere Top-Ten-Platzierungen dazu in den Wettkampfklassen V-III. Weiterlesen

Veröffentlicht in News

Klassen 5a und 5b beteiligten sich am Abfallsammelwochenende der AWIGO

Bereits zum dreizehnten Male führt die AWIGO ihre Müllsammelaktionen durch. Dieses Jahr beteiligte sich auch das Gymnasium Bersenbrück mit den Klassen 5a und b an dieser Aktion.

Nach einer entsprechenden Sicherheitsbelehrung durften wir den Frühlingsbeginn im Wald verbringen. Allerdings war es morgens noch recht neblig und kalt, aber wir waren gut ausgestattet. So wurde jeder Schüler/in mit Handschuhen und Mülltüte versehen.

Zu Beginn wurde noch jeder Fund enthusiastisch gefeiert und Frau Flohr-Gundlach und mir persönlich gezeigt, danach füllten sich die grünen Säcke dann doch von alleine, ganz ohne visuelle Freigabe durch die Lehrkörper. Weiterlesen

Veröffentlicht in News
VB Jungen Land 2

Erinnerung an alte Zeiten – Volleyballteam des Gymnasiums Bersenbrück wird Landesmeister

Vier gewonnene Sätze, zwei siegreiche Spiele: Das bedeutete für die Jungen vom Gymnasium Bersenbrück den Titel „Niedersachsenmeister der Schulen“! Nachdem das Team vor zwei Wochen in Vechta die Bezirksmeisterschaft feiern konnte, musste es nun seine Qualität gegen die IGS Embsen (Bezirk Lüneburg) und gegen das Gymnasium Martino-Katharineum Braunschweig unter Beweis stellen. Austragungsort der Landesmeisterschaft war Winsen an der Luhe.

Früh morgens ging es los: Nach einer zweieinhalbstündigen Anreise, einer kurzen Begrüßung begann der Wettkampf um Punkte, Sätze und Spiele. Vorteil für die Bersenbrücker war, dass sie – das frühe Aufstehen und das lange Sitzen noch in den Knochen – nicht gleich das erste Spiel bestreiten mussten. Da Spiel traten die Mannschaften des Martino-Katharineum Braunschweig und der IGS Embsen gegeneinander an. Die Braunschweiger agierten insgesamt sicherer und gewannen mit 2:0 -Sätzen das Spiel recht glatt.

Weiterlesen

Veröffentlicht in News