Willkommen auf der Homepage des Gymnasiums Bersenbrück!

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+
1483979799_featured.jpeg

Der Wald- und Wassertag (organisiert und gesponsert vom Wasserverband Bersenbrück)

Das Wasserwerk Ohrte

Morgens am 9.12.2016 gegen 8:30 Uhr sind wir von der Berufsschule Bersenbrück mit dem Bus zum Wasserwerk gefahren. Nach nicht so langer Zeit sind wir am Wasserwerk angekommen. Als erstes sind wir in den Kontrollraum gegangen, er war klein und kompakt, mit einer Wand, die komplett mit den technischen Angaben bestückt war.  Weiterlesen

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+
Veröffentlicht in News
Schnelles InternetFoto

Schnelles Internet auch für unser Gymnasium

Insgesamt 13 Gymnasien, Gesamtschulen und Berufsschulen in Trägerschaft des Landkreises Osnabrück bekommen schnelle Glasfaserdirektanschlüsse. Dafür plant der Landkreis 50.000 Euro im Haushalt 2017 ein.

Der Erste Kreisrat Stefan Muhle erklärte im Landkreis-Finanzausschuss, dass unter anderem die sieben kreiseigenen Gymnasien eine einheitliche, zukunftsfähige digitale Infrastruktur erhalten. „Da der Schulträger zukünftig die Kosten übernimmt, werden in den Schulbudgets Mittel für andere Dinge frei. Entsprechend den pädagogischen Konzepten sind an den Schulen mit Glasfaserdirektanschlüssen zukünftig Bandbreiten bis in den Gigabit-Bereich möglich“, betonte Muhle. Die kreiseigenen Schulen sollen ein Grundpaket mit 20 Megabit pro Sekunde im Down- sowie im Upload erhalten… Lesen Sie mehr im Artikel des “Bersenbrücker Kreisblatts” vom 05.01.2017:

Bersenbrücker Kreisblatt 05.01.2017

Bersenbrücker Kreisblatt 05.01.2017

 

 

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+
Veröffentlicht in News
BKR_Onleihe_BSB Foto02-01-2016

Jetzt auch E-Books in der Bibliothek

Die Bibliothek im Medienforum Bersenbrück bietet jetzt auch E-Books, Zeitschriften und Musik per Onleihe an. 60.000 Titel stehen zur Verfügung auf Lesegeräten wie dem Tolino, wie ihn hier Bibliothekarin Jeannette Hammel präsentiert. Es können aber auch Computer, Tablets oder Smartphones genutzt werden.

Die Stammkunden der Bibliothek können mit der Onleihe schon jetzt starten, obwohl die Bibliothek noch bis zum 9. Januar Weihnachtspause macht. Sie finden eine Anleitung direkt auf der Homepage des Onleihe-Medienverbunds: www.nbib24.de.  Fragen zur Onleihe beantwortet Frau Hammel ab dem 9. Januar auch gern in der Bibliothek. … Lesen sie mehr im Artikel des “Bersenbrücker Kreisblatts” vom 02.01.2016:

Bersenbrücker Kreisblatt 02.01.2017

Bersenbrücker Kreisblatt 02.01.2017

 

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+
Veröffentlicht in News
NikolausrudernFoto23-12-2016

Nikolausrudern: Sport bis um Mitternacht

Kurz vor Jahresende ließen es sich Ruderer vom Gymnasium Bersenbrück nicht nehmen, mit fünf Vierern auf der Hase den Nikolaus zu suchen. In warmer Montur und vorweihnachtlicher Stimmung starteten die altersgemischten Teams vom Hafen am Gymnasium in Richtung Husmanns Brücke. Da das Training wegen der kühlen Temperaturen momentan überwiegend im Kraft- und Ergometerraum stattfindet, bot die Ausfahrt eine gesellige Abwechslung.

Fündig wurden die Teams schließlich bei Husmanns Brücke, wo der Nikolaus die Ruderer mit Schoko-Nikoläusen beschenkte, die natürlich dem Auffüllen der Energiereserven dienten…

Lesen Sie mehr im Artikel des “Bersenbrücker Kreisblatts” vom 22.12.2016:

Bersenbrücker Kreisblatt 22.12.2016

Bersenbrücker Kreisblatt 22.12.2016

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+
Veröffentlicht in News
Preisgeld Bienen_AG Foto 19-12-2016

Bienen-AG bekommt Preisgeld

Der Unterhaltungsverband 97 Mittlere Hase aus Bersenbrück hat das Preisgeld für den dritten Platz im niedersächsischen Gewässerwettbewerb „Bach im Fluss“ an die Bienen-AG unseres Gymnasiums weitergegeben.

Den Scheck übergab Verbandsvorsteher Andreas Höger. Eine Abordnung der Bienen-AG, der Leiter Heinrich Willmaring und StD’ Elisabeth Jungmann, zeigten sich sehr erfreut über die Spende. Der Unterhaltungsverband hatte den angesehenen Preis bekommen für eine vorbildliche Renaturierung eines 400 Meter langen Abschnitts des Feldmühlenbachs in Bersenbrück-Ahausen. An diesem Bachabschnitt engagiert sich auch die Bienen-AG, trägt auf ihre Weise zu mehr Artenvielfalt bei: In der Saison stellt sie Bienenkörbe auf, damit die Völker möglichst viele Pflanzen bestäuben. Außerdem pflanzten die Schüler Weidenstecklinge, aus denen jetzt prachtvolle Weiden wachsen sollen.

Lesen Sie auch den Artikel des “Bersenbrücker Kreisblatts” vom 19.12.2016:

Bersenbrücker Kreisblatt 19.12.2016

Bersenbrücker Kreisblatt 19.12.2016

 

Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+
Veröffentlicht in News