Jugend trainiert für Olympia – Fußball Mädchen WK III


Am Montag, 05. Mai 2015 machten sich 10 Schülerinnen auf den Weg nach Melle um sich für die nächste Runde für Jugend trainiert für Olympia zu qualifizieren. Das erste Spiel bestritt unsere Mannschaft gegen das Artlandgymnasium aus Quakenbrück. Schnell wurde klar, dass das erste Tor in diesem Spiel mehr als eine Vorentscheidung sein würde. Kurz vor Schluss gelang Emma ein schönes Tor nach einem tollen Solo, wodurch das Endergebnis feststand. Die nächsten beiden Spielen waren ebenfalls sehr hart umkämpft, jedoch musste sich unsere Mannschaft jeweils mit einem Tor geschlagen geben. Gegen die Gastgeber des Gymnasiums Melle verlor unser Team mit 1:0. Das direkt im Anschluss stattfindende dritte Match gegen die IGS Melle wurde mit 2:1 nach einem starken Spiel ebenfalls knapp verloren. Im letzten Match gegen das Gymnasium Bramsche mussten noch einmal die letzten Kräfte mobilisiert werden und durch das 1:0 von Christin wurde der Aufwand belohnt. Durch eine gelungene Mannschaftsleistung mit viel Einsatz und Kampf, jedoch auch Technik und Spielwitz wurde dieser couragierte Einsatz leider nicht von Erfolg gekrönt, da sich nur eine Mannschaft für die nächste Runde qualifiziert. Dennoch können wir auf unsere Mädels stolz sein!

Translate
Gymnasium Bersenbrück