Leistungsbewertung im Fach Politik-Wirtschaft

  • Die Leistungsbewertung im Fach Politik-Wirtschaft erfolgt in der Sekundarstufe I vor allem auf Grundlage der mündlichen sowie sonstigen Beteiligung (Hausaufgaben, anzufertigende Referate, etc.) im Unterricht. Die mdl. Note überwiegt bei der Zeugnisnote.
  • In der Oberstufe (Jg. 12-13) fließen mündliche und schriftliche Leistungen zu je 50% in die Bewertung ein. Bei nur einer Klausur pro Halbjahr: mdl. 60%, schrift. 40%.
Gymnasium Bersenbrück