Informationen zur und für die gymnasiale Oberstufe

Allgemeine Informationen

  • Oberstufenkoordinator ist Herr StD Wilmes.
  • Die Klausurplan und Dauer der Klausuren (2016 – 2017).
  • Leistenplan (2016-2017)
  • Abiturtermine 2o17
  • Abiturtermine 2018
  • Informationen zur „Besonderen Lernleistung“.
  • In der Oberstufe gibt es ein Studienbuch, in das die Zeugnisse eingeheftet werden.
  • Die Ergebnisse der Facharbeit im Seminarfach fließen in die Note für das Seminarfach und damit in die Gesamtbewertung im Abitur ein. Das Thema und die Bewertung der Facharbeit erscheinen übrigens auf dem Abiturzeugnis.
  • Ein besonderes Angebot ist der bilinguale Unterricht im Fach Geschichte. Das heißt der Unterricht erfolgt in englischer Sprache. Geschichte bilingual kann auch als mündliches Prüfungsfach (P5) gewählt werden.
  • Eine weitere Besonderheit ist das Fach Ernährungslehre. Der Unterricht beginnt in der 10. Klasse und in der Qualifikationsphase kann das Fach auf  grundlegendem Niveau als 4. oder 5. Prüfungsfach in allen Profilen gewählt werden.

Informationen für bestimmte Jahrgänge

Jahrgang 12

Jahrgang 11

  • Folien der Schülerinformation.
  • Weitere Informationen und Termine des Ministeriums.
  • Unterrichtungen über die Konsequenzen von zu häufigem Fehlen, Versäumnisse von Klausuren, die Belegungsverpflichtungen und die Formvorschriften bei Klausuren.
  • Folien der Schülerinformation.
  • Weitere Informationen und Termine des Ministeriums.
  • Informationsbroschüre des Ministeriums für die gültige Oberstufenordnung  (Hinweis: Diese Broschüre enthält die neue Oberstufenverordnung. Sie gilt mit der Berechnung der Abiturqualifikation im Block I nicht für die Klasse 12.)
  • Unterrichtungen über die Konsequenzen von zu häufigem Fehlen, Versäumnisse von Klausuren, die Belegungsverpflichtungen und die Formvorschriften bei Klausuren.

Jahrgang 10

Jahrgang 9

  • Folien der Informationsveranstaltungen für Schüler und Eltern.

Hier ein Abiturnotenrechner (Alle Angaben ohne Gewähr!)