Naturwissenschaftliche Fachräume werden saniert


Die naturwissenschaftlichen Fachräume unserer Schule werden saniert. Diese positive Botschaft überbrachte der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Kreistag des Landkreises Osnabrück, Martin Bäumer. Mit seinem Landtagskollegen Christian Calderone (Wahlkreis Bersenbrück) und Clemens Lammerskitten (WK Bramsche) sowie Kreisbildungs- und Lokalpolitikern nahm er die sanierungsbedürftigen Räumlichkeiten in Augenschein. Es soll eine neue, zwar verkleinerte, aber moderne Lehrküche für den Fachbereich Ernährungslehre entstehen. „Dadurch haben wir ein Alleinstellungsmerkmal“, so Schulleiter OStD Kuntze. „Nur zwei Gymnasien in Niedersachsen bieten dieses an.“

Durch die Verkleinerung können auch im Bereich der Naturwissenschaften neue Maßstäbe gesetzt werden: Die vorhandene große Lehrküche wird in zwei Physikräume umgebaut, durch eine komplette Modernisierung finden sich künftig alle naturwissenschaftlichen Räume direkt zentriert an den Sammlungen… Mehr lesen Sie im Artikel des „Bersenbrücker Kreisblatts“ vom 17.06.2015:

Bersenbrücker Kreisblatt 17.06.2015
Bersenbrücker Kreisblatt 17.06.2015

 

Translate
Gymnasium Bersenbrück