Ruder-Ergo-Wettkampf in Hannover


Im Januar machten sich die fünf Mädchen der ältesten Rudermannschaft auf den Weg nach Hannover. Neben einem offenen Wettkampf für die Geburtsjahrgänge 1999/2000 gab es auch einen Talentwettkampf auf kürzerer Strecke. Auf eben diesen 500m ruderte unser Team quasi eine Vereinsmeisterschaft aus, in der sich Rike Felker vor Rieke Schawaller und Svenja Krone durchsetzte. Auch in dem langen 2000m-Rennen glänzte Rike Felker mit einem exzellenten 2. Platz nur 0,8 Sekunden hinter der Siegerin aus Bramsche liegend. Die weiteren vier Teammitglieder landeten auf den Rängen 5-8. Das intensive Training in den Wintermonaten unter Leitung von Jacqueline Weiss zeigt bereits jetzt erste Erfolge und lässt für die Regatten im Sommer hoffen, obwohl unser Boot dort zu den jüngeren Booten zählen wird.

Translate
Gymnasium Bersenbrück