telc: sehr gute Englisch-Kenntnisse zertifiziert


Bersenbrücker Kreisblatt 13.01.2015
Bersenbrücker Kreisblatt 13.01.2015

„Very good“: 100% Erfolgsquote am Gymnasium Bersenbrück – alle zwölf Teilnehmer/-innen der aktuellen telc English B1 School- Prüfung haben auf hohem Niveau abgeschnitten und können ihre englischsprachigen Kenntnisse nun mit einem international anerkannten Sprachzertifikat belegen.

Katrin Hettlich (VHS Osnabrücker Land) und Elisabeth Jungmann, (Gymnasium Bersenbrück) (rechts), überreichten die Zertifikate an (von links nach rechts): Paulina Weitzmann, Sina Krone, Verena Herwig, Yuhan Tian, Maja Kleene, Lena Rehage, Leon Wiegmann, Rahel Kohne, Franca Plohr, Lukas Finke, Laura Wellbrock und Eileen Edwards.

Nach mehrwöchiger Vorbereitung mit vielen „dialogues“ und „discussions“ hatten die Schüler/-innen die Gelegenheit genutzt, sich einer schulexternen Prüfung zu stellen – und zwar im schriftlichen und mündlichen Bereich. Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben, Aufgaben zur Grammatik sowie eine mündliche Prüfung waren zu bewältigen. Freiwillig hatten sich die 14 – 16jährigen Schüler der Klassen 9 und 10 wöchentlich zur AG-Stunde getroffen, um sich auf die B1-Prüfung vorzubereiten. „Die intensive Vorbereitung hat sich wieder gelohnt“, sagte AG-Leiterin Elisabeth Jungmann bei der Zertifikatsübergabe, „auch der heiße Sommertag, an dem sich alle lieber ins Freibad als auf englische Vokabeln gestürzt hätten“.

Zu den überdurchschnittlichen Leistungen gratulierte auch die Volkshochschule Osnabrücker Land, mit der das Gymnasium Bersenbrück die telc-Prüfungen seit 3 Jahren in Zusammenarbeit durchführt. „Ihr habt nun einen europaweit anerkannten Kompetenznachweis erworben, und wer weiß, vielleicht können wir den ein oder anderen von euch als zukünftigen Dozenten im Bereich Fremdsprachen gewinnen“, sagte Katrin Hettlich von der VHS Os Land bei der Übergabe der Zertifikate.

Die Zertifikate von telc orientieren sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und können als Nachweis der qualifizierten Mehrsprachigkeit bei der Bewerbung um einen Ausbildungs- oder Studienplatz helfen.

Katrin Hettlich

Lesen Sie auch den Artikel aus dem Bersenbrücker Kreisblatt vom 13.01.2015:

Bersenbrücker Kreisblatt 13.01.2015
Bersenbrücker Kreisblatt 13.01.2015
Translate
Gymnasium Bersenbrück