Lesung von Schülern zum Ersten Weltkrieg


Sechs Oberstufenschüler des Gymnasiums Bersenbrück – drei Mädchen und drei Jungen – setzten unter Regie der Lehrerin Anne Klaus eine Idee des Rullers Burkard Imeyer um. „Der Erste Weltkrieg – Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts – Kontraste“. Mehr dazu im Onlineartikel der NOZ (von Stefanie Previn, 23.11.2014).

Gymnasium Bersenbrück