Gymnasium Bersenbrück stellt sich zukünftigen Schülerinnen und Schülern vor


Die Schulgemeinschaft des Bersenbrücker Gymnasiums lädt zum „Tag der offenen Tür“: Am Freitag, 28.02.2020, um 15:00 Uhr erwarten Schulleiter Falk Kuntze und viele weitere Beteiligte die Schülerinnen und Schüler der jetzigen Jahrgangsstufe 4 mit ihren Eltern, um ihnen die Schule zu präsentieren, die im neuen Schuljahr die ihrige werden könnte.

Insbesondere haben sich Kuntze und sein Kollegium vorgenommen, den jungen Besuchern alles das vorzuführen, was für sie neu sein dürfte. Dazu zählen besonders die Fremdsprachen Französisch und Latein, aber Einblicke gewähren auch die anderen Fächer und besonders auch die Naturwissenschaften.

Ein besonderer Anziehungspunkt dürfte für die Viertklässler (und ihre Eltern) der Fachbereich Musik sein, wo Schülerinnen und Schüler der Bläserklassen die Instrumente vorführen und zu Proben einladen!

Bernd Zur-Lienen, Gymnasium Bersenbrück

TdoT 2020

Translate
Gymnasium Bersenbrück