Das Beste kommt zum Schluss!


Der Tag begann mit einer Schulmesse im Petersdom. Hier war unsere Schule bei allem involviert: Einige Schülerinnen und Schüler waren Messdiener, Schüler und Lehrer hielten die Fürbitten, Herr Suelmann spielte die Orgel und Pfarrer Witte zelebrierte zusammen mit Erzbischof Kabongo die Messe. Höhepunkt unseres heutigen Besuches war jedoch, dass die Schülervertreter, der Schulleiter und Pfarrer Witte mit dem Papst Mittagessen durften und anschließend eine Führung im Petersdom erhielten, bei der sie Erzbischof Kabongo begleitete!!! Die meisten Schülerinnen und Schüler begutachteten, im Anschluss an die heilige Messe, den Petersdom und stiegen auf dessen Kumpel, von wo aus man eine beeindruckende Aussicht auf dem Petersplatz und Rom hat. Anschließend fiel das Programm unterschiedlich aus: Einige Gruppen fuhren direkt zum Campingplatz zurück, andere fuhren ans Mittelmeer, wiederum andere gingen in Rom einkaufen, einige besuchten die Katakomben oder die vatikanischen Museen und einige wollten einfach nur einen billigen Supermarkt sehen. Morgen, nach dem Frühstück, brechen wir gegen 11:00 Uhr wieder nach Bersenbrück auf.

Hier nur ein paar Impressionen eines unglaublichen Tages:


PS: Höffmann Reisen hat auch Fotos gemacht. Die Fotos können Sie sie in den nächsten Tagen hier ansehen (einige sind schon online).

Translate
Gymnasium Bersenbrück