Wir sind angekommen!


Nach ungefähr 24 Stunden Busfahrt, jeder Menge Pausen bei McDonald’s (und durchschnittlich drei Stunden Schlaf), ist das Gymnasium Bersenbrück bei bestem Wetter (30 Grad und Sonnenschein) wohlbehalten auf dem Campingplatz “Village Fabulous” angekommen und dieser ist wirklich fabelhaft. 30ha, Tennisplätze, zwei Schwimmbäder, saubere Bungalows und nur 20 km von Rom entfernt.
Die meisten Kinder sind gerade im Pool und (man fasst es nicht) immer noch voller Energie!
Morgen geht es dann nach Rom: Petersplatz, Engelsburg, Trevi Brunnen, etc.
Impressionen Tag 1:

Translate
Gymnasium Bersenbrück