An unforgettable time in Folkestone


Das Schuljahr neigt sich dem Ende und das ein oder andere Schulheft wird beiseite geräumt. Für spätere Erinnerungen aufbewahrt wird jedoch vermutlich so manches sorgfältig angefertigte „Scrapbook“ zur Folkestonefahrt im Frühsommer dieses Jahres. 30 Lateinschülerinnen und -schüler der Jahrgangsstufe 9 fuhren zusammen mit Frau Jungmann und Frau Dr. Klaus als „paying guests“ nach England, um dort vor Ort Land und Leute kennen zu lernen. Fotos, Stadtpläne, U-Bahn-Tickets und Kassenbons geben Aufschluss über eine ereignisreiche Zeit in den Gastfamilien an der englischen Küste, sowie über Tagestrips nach Dover, Canterbury und London. Und so resümmiert auch eine Schülerin in ihrem Scrapbook über eine Wanderung entlang der White Cliffs: „It was unforgettable“

 

 

Translate
Gymnasium Bersenbrück