Hebammenbesuch in den Klassen 6b und 6c


In der vergangenen Woche informierte Tina Grüter, die u. a. am Klinikum Osnabrück im Bereich der Hebammenausbildung tätig ist, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6b und 6c jeweils in einer Doppelstunde zu den Themen „Sexualität und Schwangerschaft“. Dieser Hebammenbesuch bildete den Abschluss der Unterrichtseinheit „Fortpflanzung und Entwicklung des Menschen“. Für die Schülerinnen und Schüler bot sich die einmalige Gelegenheit, ihr bereits erworbenes Wissen zu vertiefen. Interessiert hörten sie den Ausführungen zu, stellten aber auch immer wieder Nachfragen. Besonders eingebunden in die Ausführungen von Frau Grüter wurden einzelne Materialien (z. B. Ultraschallaufnahmen, Geburtsfotos) sowie weitere in Zusammenhang mit der Geburt bedeutsame Informationen (z. B. zur Länge der Schwangerschaft oder zum Geburtsgewicht), welche jede Schülerin und jeder Schüler im Vorfeld des Hebammenbesuchs für sich zusammengetragen hatte.

Translate
Gymnasium Bersenbrück