„Carpe Diem“ lädt zum Adventskonzert


Die Chöre singen für dich: Die beiden Gruppen des Schulgemeinschaftschors „Carpe Diem“ laden herzlich ein zu einem Adventskonzert am Dienstag, 18. Dezember 2018, um 19 Uhr in der evangelischen Bonnus-Kirche Bersenbrück (Bahnhofstraße). Die Musikergemeinschaft stellt eine Neuheit dar am Gymnasium Bersenbrück: Erst seit Anfang des Schuljahres proben die Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern gemeinsam in einer Nachmittags- sowie einer Abendgruppe (großes Bild). Angeleitet werden sie dabei von Susanne Emse und Hermann-J. Suelmann.

Die Nachmittagsgruppe um Leiterin Susanne Emse (5. v. l.)

Beim Auftritt in der Bonnus-Kirche sollen in adventlicher Stimmung getragene und schwungvolle Chorsätze präsentiert werden. Im Programm stehen unter anderem deutsche und schwedische Advents- und Weihnachtssätze, dazu „Swinging Christmas“-Carols sowie das kleine Werk „Das Höchste ist die Liebe“ des Diepholzer Komponisten Christoph Kirchberg, das sogar als Uraufführung erklingen wird. Eine Besonderheit wird sein, dass einige der vorgetragenen Werke solistisch interpretiert werden. Um die adventliche Stimmung in einem musikalischen Gemeinschaftserlebnis zu vertiefen, werden auch einige bekannte Kanons und Weihnachtslieder gemeinsam von Publikum und Chor mit Orgelbegleitung gesungen. Die Abendmusik wird eine gute Stunde dauern. Der Eintritt ist frei.

Translate
Gymnasium Bersenbrück