Rom: Letzter Bericht


Eine großartige Erkundungsfahrt geht zu Ende. Nach dem ‚Mitternachtssnack‘ geht die Party richtig los. Es ist eigentlich der Abschiedsabend des bischöflichen Gymnasiums aus Berlin, aber wir machen natürlich mit. Im Speisezelt zucken die Laser.
Mit einem ausgeruhten und gut gelaunten Busfahrer geht es zurück. Heinz Höffmann fragt zuvor nach unseren Eindrücken und Beschwerden. Die Vorabreise war ungewöhnlich gut organisiert, Beschwerden gibt es keine. Wir sind wirklich gut informiert und haben ein anstrengendes aber recht umfassendes Programm hinter uns. Die Landschaft zieht an uns vorbei, nach jedem zweiten Raststättenhalt sieht es ein ganz klein wenig anders aus. Heute Abend wird uns ein ein anderer Fahrer durch die Nacht bringen. Wir verabschieden uns von Jürgen und fahren dem Sponsorenlauf entgegen.


Translate
Gymnasium Bersenbrück