Die EU zu Gast in Bersenbrück


Zusammen mit der Ausstellung über den Europäischen Wettbewerb informiert bis Donnerstag ein Multimedia-Tisch im Gymnasium Bersenbrück über die Europäische Union.

Ein außergewöhnliche „Tournee“ durch die Region Osnabrück macht im Nordkreis Station im Gymnasium Bersenbrück. Bis zum 16. August ist dort, im Foyer der Cantina, der Multimedia-Tisch der Europäischen Union zusammen mit einer Ausstellung zum Europäischen Wettbewerb zu sehen. Bei dem Tisch handelt es sich um einen Touchscreencomputer, der in einem Rahmen steckt. Auf ihm lassen sich z.B. die Hauptstädte Europas über die Landkarte schieben oder EU-Kommissare „Zusammenpuzzeln“. Die Ausstellung zeigt prämierte Arbeiten beim größten und ältesten Schulwettbewerb in der Bundesrepublik, der dieses Jahr unter dem Motto „YOUrope – es geht um dich!“ schon in die 66. Runde geht.

Wo gehören die Teilchen hin? Schüler puzzeln Europaabgeordnete am Multimediatisch.

„Auch, wenn es in Europa und der EU oft um wichtige und schwierige Dinge geht, darf der Spaß nicht zu kurz kommen“ meint Michael Steinkamp vom Europe Direct Informationszentrum im Landkreis Osnabrück. Das Europabüro hat den Multimedia-Tisch von der EU-Vertretung in Berlin ausgeliehen und  bereits auf der Landesgartenschau in Bad Iburg gezeigt. Steinkamp selbst weist auch noch darauf hin, dass es zudem was zu gewinnen gibt: „Das ist beim Europäischen Wettbewerb der Fall, da gibt es insgesamt 1.000,- € beim Wettbewerb um die besten regionalen Arbeiten zu gewinnen!“ Ausgelobt hat diese Preise, die parallel zum eigentlichen Wettbewerb verliehen werden, der Kreisverband Osnabrück Stadt und Land e.V. der Europa-Union Deutschland.

Mehr dazu und auch zu anderen europäischen Themen gibt es im Europabüro/Europe Direct Informationszentrum  Landkreis Osnabrück, am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, telefonisch unter 0541 – 501 3065 oder im Internet unter www.europe-direct-osnabrueck.de.

Translate
Gymnasium Bersenbrück