Mit dem Omnibus in die Römerzeit….


…. ging es am 31.05.2018 für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse. Wie jedes Jahr fuhr das Gymnasium Bersenbrück mit der Unterstufe in die ehemalige römische Stadt “Colonia Ulpia Traiana”, an den Niederrhein. Oder wie wir heute sagen – nach Xanten. Nach einer fast dreistündigen Omnibusfahrt lernten die Schülerinnen und Schüler, bei einer Museumsführung, viel über das Leben und Arbeiten in einer römischen Stadt und jeder kam auf seine Kosten: Vor allem die Jungen genossen die Möglichkeit, Gladiatorenhelme und römische Uniformen anprobieren zu dürfen. Anschließend führten die Schülerinnen und Schüler bei strahlendem Sonnenschein eine Rallye durch und erkundeten den archäologischen Park auf eigene Faust. Insgesamt war es ein aufregender und lehrreicher Tag.

 

Translate
Gymnasium Bersenbrück