Jugend trainiert für Olympia – Fußball Jungen WK III


Mit einer starken Mannschaft der Wettkampfklasse III machte sich das Gymnasium Bersenbrück am Mittwoch, 11. April 2018, auf den Weg nach Quakenbrück.
Das erste Spiel bestritten unsere Fußballer gegen das AGQ. In einem ausgeglichenen Match mussten sich unsere Fußballer den Gastgebern knapp mit 0:1 geschlagen geben. Das aufeinander einstimmen und als Einheit zueinander finden hat in diesem ersten Auftritt als Mannschaft leider etwas zu lange gedauert.
Im darauffolgenden Duell gegen Fürstenau wurde das gute und druckvolle Spiel unserer Jungs mit einem deutlichen 4:0 belohnt. Der Jubel war groß und der Sieg verdient. Direkt im Anschluss wurde die Partie gegen Bramsche angepfiffen. Um noch Chancen auf die Qualifikation für die nächste Runde zu wahren, musste ein Sieg her. Wiederum war das Spiel hart umkämpft. Als in den letzten Minuten alles nach vorne geworfen wurde, um ein Tor zu erzwingen, reichte Bramsche ein Konter, um das Spiel für sich zu entscheiden.
Die Mannschaft hat sich als solche präsentiert, wurde jedoch für ihre leidenschaftliche und starke Spielweise leider nicht mit dem Weiterkommen in die nächste Runde belohnt.

Translate
Gymnasium Bersenbrück