Seminarfach auf dem „Charles Dickens Festival“


Am 17. Dezember waren wir vom Seminarfach „Victorian Era“ bei Frau Klaus mit anderen Lehrern und Schülern des 10. und 11. Jahrgangs auf dem „Charles Dickens Festival“ in Deventer (Niederlande).Das Festival zog sich wie ein viktorianischer Weihnachtsmarkt quer durch die Straßen. Nach dem Betreten war man in eine andere Welt eingetaucht. Überall liefen verkleidete Einwohner, die zum Beispiel an bekannte Figuren wie Oliver Twist erinnerten, oder auch hohe Persönlichkeiten, wie die Queen Victoria, die von ihren Bediensteten und einer Dudelsack spielenden Gruppe begleitet wurde, umher. Es gab Stände an denen man typisch viktorianische Köstlichkeiten probieren oder sich einfach Souvenirs als Andenken kaufen konnte.Wir vom Seminarfach hatten auch noch ein paar „Challenges“ zu machen, wie ein Foto der Queen zu schießen, das am schönsten dekorierteste Haus zu finden und vieles mehr.Alles in allem war es ein schöner Tag und den Besuch des Festivals kann man nur empfehlen!
Anna Knop

Translate
Gymnasium Bersenbrück