Jetzt offiziell: Erweiterungsbau kommt 2019


Der Kreistag des Landkreises Osnabrück hat jetzt mit großer Mehrheit beschlossen, dass unter anderem an unserem Gymnasium ein Erweiterungsbau mit fünf Klassenräumen und einem Fachraum errichtet werden soll, wofür Kosten in Höhe von 2 Millionen Euro veranschlagt werden. Investitionsgrund ist der höhere Raumbedarf durch die Rückkehr zum Abitur nach 13 Jahren (G9) ab dem Schuljahr 2020/21. Der Anbau soll auf der Wiese zwischen dem Schulhof 2 und den Berufsbildenden Schulen auf der Ostseite unseres Gymnasiums entstehen. Mit dem Bau soll 2019 begonnen werden. Lesen Sie mehr in den Artikeln des „Bersenbrücker Kreisblatts“ vom 27.09.2017:

Bersenbrücker Kreisblatt 27.09.2017
Bersenbrücker Kreisblatt 27.09.2017
Translate
Gymnasium Bersenbrück